Java Programmierkurs (Bau einer Simulation im JaamSim Umfeld)

  • Teilnahme 73

    1. Ich nehme teil (6) 8%
    2. Ich nehme nicht teil (67) 92%

    Hallo zusammen,


    ich plane wieder einen Java Programmierkurs. Der letzte Kurs ist leider aufgrund von Abwesenheitsproblemen auseinander gefallen.

    Bei diesem neuen Kurs wird jeder Termin stattfinden und nicht wiederholt. Somit müssen verpasste Themen selbst nachgearbeitet werden.

    Ziel dieses Kurses ist es eine kleine Simulation zu bauen. Das wird mit JaamSim und Eclipse umgesetzt. Der Kurs wird per Twitch gestreamt und anschließend bereitgestellt.

    So kann man nachträglich noch auf den Kurs zugreifen.









    Anmeldeschluss:

    14.12.2018 Beginn in der Woche darauf


    Kursende:

    je nach Fortschritt


    Kurs Termine:

    Immer Freitags 19:30 bis 21:30


    Benötigte Tools/Software:

    Eclipse: https://www.eclipse.org/downloads/

    JaamSim: https://jaamsim.com/docs/JaamS…nual%20-%20rev%200.51.pdf

    Bei JaamSim PDF Kapitel 2 (Getting Started) befolgen. Projekt in Eclipse einbinden.


    Screensharing:

    ÄNDERUNG: Wenn alle einverstanden sind können wir den Kurs auch gerne per Teamviewer durchführen!

    Twitch:

    Inhalte:

    1. Einführung in die Entwicklungsumgebung

    - Oberfläche von Eclipse

    - Oberfläche von JaamSim

    - Ziel der Simulation (Autoproduktion Simulieren abstrakt)


    2. Erste Schritte zur eigenen Klasse

    - Java Grundverständnis (Klassen, Objekte, Collections(HashMap, ArrayList...)...)

    - Bau der ersten Klasse (Auto-Klasse)


    3. Bau des ersten Simulationsobjekt

    - Bau des ersten Auto Objektes (Attribute, Datenverwaltungsplan)


    4. Import und Export von Excel Daten

    - Anbindung von Excel Files. Wie leite ich Daten ein und aus?

    - Apache Poi Einführung mit anschließender Implementierung


    5. Entwicklung des Simulationsablaufes

    - Eigenentwicklung mit Unterstützung


    Gruß

    Freddy:lol:

  • Neu erstellte Beiträge unterliegen der Moderation und werden erst sichtbar, wenn sie durch einen Moderator geprüft und freigeschaltet wurden.