Erzengel Imperius von der Pike auf gelernt.

  • 15fc53f2935679866b430fb953edb5ed4a0a45e1.jpg



    Imperius an sich ist ein Nahkamp-Krieger, welcher als Bruiser agiert und frontal den Gegner auf die Pieke nimmt.

    Als Bruiser möchte ich der sein, welcher es schafft, als Erstes den Gegner zu beschäftigen ggf. ihn aufzuhalten oder als Sek Tank Schaden (nicht zu viel zu tanken und gleichzeitig Gegnerstrukturen zu stören ggf. durch gelungenes Flankieren zu zerstören.


    Als Bruser versuche ich gezielt DD`s raus zu nehmen, so das sie im Teamfight beschäftigt sind ggf. auch durch mich sterben.


    Allgemein die Grund und Passiva-Fähigkeiten:


    Q-Himmlischer Stoß

    Er stürmt vorwärts und hebt in einem gewissem Radius alle getroffenen Gegner nach oben (Dauer 1 Sec)


    W-Solarions Feuer

    Fügt Gegnern in einer Geraden Linie Schaden zu und verlangsamt sie (Der Slow beträgt 40% für 3 Sec.)

    Das reicht dann oft für 1 Nahkampfangriff um seine Passiva zu aktivieren.


    E-Geschmolzene Rüstung

    Verbrennt nahe Gegner und heilt für verursachten Schaden. [Dauer 3 Sek Intervall-dmg à 0,25 Sec 19dmg] heilt 100% gegen Helden verdoppelt



    Passiva-Stigma des Erzengels

    Grundfähigkeiten makieren für 10 Sek getroffene Gegner und durch Nahkampfangriffe verbraucht man die Makierungen.

    Je Makierung fügt man dem Gegner 30% Nahkampf-Bonusschaden zu.


    ======================================================================

    Der Build ist eher für Spieler gedacht, die es schaffen den Gegner grob in seinen Bewegungen lesen, um immer wieder mit der Q zu treffen.

    An sich ist Imperius sehr stark abhänig mit seiner Q zu treffen, um überhaupt Schaden auszuteilen und im Teamfight seiner Rolle gerecht zu werden.






    Der Build:



    LvL I

    Für den Build notwendig, um oft hintereinander schnell agieren zu können. Selbst bzw. im Spielverlauf einzelne Gegner bekommen es dadurch sehr schwer von Imperius weg zu kommen.


    Lichtspieß - + 125% auf dmg von der Q-Himmlischer Stoß + (Quest) - Triff mehrere Gegner mit der Q


    - 2 Gegner getroffen = Ablinkzeit der Q dauerhaft um 2 Sek verringert.

    - 3 Gegner getroffen = Ablinkzeit der Q dauerhaft um 2 Sek verringert.

    Also insgesamt von 10 Sek auf 6 Sek.


    LvL IV

    Ist der Gegner vollgepackt mit stun und slow`s empfehle ich Unerschütterlicher Glaube, ist es ausgeglichen oder fast gar nicht der Fall, ist Gefallen an der Schlacht meine erste Wahl.


    Unerschütterlicher Glaube - Entfernt mit aktivieren der Geschmolzenen Rüstung (E) aktive stun- oder slow-Effekte bei Imperius und heilt diesen falls sie entfernt werden.


    Gefallen an der Schlacht - Wird ein Gegner mit einem Nahkampfangriff getroffen während dieser ein Stigma trägt, so heilt sich Imperius je entferntem Stigma.


    LvL VII

    Eine starke Kombination aus W & Q um zusätzlichen Flächenschaden zu machen.


    Tobsuchtanfall - Verursacht Flächenschaden im Bereich des Zieles, wenn dieses das Stigma von W-Solarions Feuer trägt.


    LvL X


    Zorn des Angiris-Rat`s - Imperius stürmt nach 0,75 Sek auf eine Position zu und steigt mit dem ersten getroffenen Gegner in den Himmel auf (für 2 Sek) und darf sich mit ihm bewegen. Danach wird dieser mit einem 1 Sek stun und dmg in die Zielposition gerammt.

    <Man kann mit einem getroffenen Gegner sich nur durch das eigene Tor und nicht durch Strukturen o.ä. bewegen>


    LvL XIII

    Super bei kämpfen in mehreren Gegnern oder Kämpfen in Minions.


    Hitze des Gefechts - Bei weniger als 50% der HP erhöt man die Heilung um 25%.


    LvL XVI


    Erhabene Rüstung - Geschmolzene Rüstung (E) gewährt 2,5 Sek 50 Rüstung.


    LvL XX

    Die Stigmata von Imperius sind sehr schnell auf einen Gegner anzubringen und daher kann man recht schnell seine Ulti wieder erlangen.


    Sündenfall - Verringert die Abklingzeit von Zorn des Angiris-Rat`s um 5 Sek., wenn ein Stigma des Erzengels verbraucht wird.




    ======================================================================


    Im Idealfall schafft man es eine Combo zu treffen um das volle Potenzial der Sigma Bonis auszuschöpfen. W+Q+E.


    Zudem kann man, bei einem permanenten Treffen der E, 3x ein Stigma auslösen.




    79659c73f8a7867c0a0bac9a9b8c6869afc8999a.jpg