Rocket League Update News

Es ist nun so weit ca. zwei Wochen sind sei dem Rocket League Progression Update vergangen und Rocket League bedankt sich über das größtenteils positive Feedback. Das Feedback war auch nicht umsonst sondern wird in die nächsten Updates einfließen sowie in die nächsten Rocket Pässe.


Ihr habt noch keine Ahnung was in den letzten zwei Wochen in Rocket League abgegangen ist?

Hier die Kurzform:


Es gibt ein komplett überarbeitetes XP-System, wo man nur noch in online unranked und ranked Games XP bekommt. Die Erfahrungspunkte basieren nun auf der Länge des einzelnen Matches. Es gibt aber dennoch verschiedenen Boni für Tore, Assists, etc. XP gibt es nur noch für komplette Matches d.h. solltet ihr ein Spiel abbrechen, erhaltet ihr keine Erfahrungspunkte. Ab Level 20 benötigt man nicht mehr mit jedem Level mehr XP sondern es gibt nun eine festgesetzten Erfahrungspunkte Anzahl für das jeweilige Level. Zu dem neuen XP-System gibt es dann auch neue Titel und ein paar alte sind raus geflogen wie z.B. Rookie und Semi-Pro.

Außerdem gibt es den neuen Rocket Pass. Es ist ein ähnliches System wie der Fortnite Battle Pass, denn es gibt einen kostenlosen und einen Premium Pass, den man sich für 10 Schlüssel kaufen kann.

Es gibt für jeden Stufenaufstieg Belohnungen wie z.B. Tor Explosionen oder neue Autos. Jedoch wenn man alle Stufen des Passes erreicht hat bekommt man weiterhin Items. Es sind die selben wie aus dem Pass, jedoch in einer besseren Qualität, farbig oder zertifiziert.


Für alle LCS Interessierten gibt es nun Neuigkeiten zu den RLCS. Denn die Rocket League Weltmeisterschaft findet am 8-11 November 2018 in der Orleans Arena in Las Vegas statt. Es wurde ein Preispool von einer Million US-Dollar festgelegt. Also seid gespannt, wer sich dieses Jahr den Titel holt und dazu das saftige Preisgeld kassiert.

    Teilen